Welches Fiat-Modell fahren Sie?

    • PKW
    • Motorrad
    • Fahrrad
    • Andere
  • Zurück

Ihr Modell nicht gefunden?

Unser versprechen an Sie

Unsere starke Schutzfolie wurde entwickelt um Ihren Kofferraumbereich und Ihre Autoladekante vor Kratzern und starker Beanspruchung zu schützen. Die belastbare Ladekantenschutzfolie lässt sich selbst nach mehreren Jahren wieder rückstandsfrei von Ihrem Fahrzeug entfernen. Die exzellente Haltbarkeit gegen Kälte, Hitze, Feuchtigkeit, Eis, Salz und UV-Strahlung halten Ihren Lack frei von Schäden.

100% Passgenau

100% Passgenau

Jedes unserer Modelle wurde sorgfältig erstellt um eine optimale Passform speziell für Ihr Fahrzeug zu bieten.

Einfache Montage

Einfache Montage

Unser Anleitungsvideo zeigt Ihnen in einfachen Schritten, wie Sie die Folie anbringen können. Es ist einfach und dauert keine 10 Minuten!

Lebenslange Haltbarkeit

Lebenslange Haltbarkeit

Wir arbeiten mit Hochleistungsfolien, die Ihr Fahrzeug optimal schützen und sich bei sachgemäßem Gebrauch und Anbringung, selbst nach Jahren wieder rückstandsfrei ablösen lassen.

Sicher Einkaufen Sicher Einkaufen

Informationen zu Fiat Ladekantenschutz/Lackschutzfolie

FIAT- steht für "fabbrica italiana automobili torino" und heißt auf Deutsch "italienische Automobilfabrik Turin". Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1899 im italienischen Turin. Schon bald siegen die ersten FIATS bei europäischen Rennveranstaltungen. Aber auch auf den Straßen sind immer mehr Autos aus Turin unterwegs. Bald schon gehört FIAT zu den ganz großen Automobilkonzernen der Welt. Neben legendärer Cabrio Modelle, die wie für die italienische Riviera gemacht zu sein scheinen, begründet ein eher kleines Modell den ganz großen Erfolg.

Der FIAT 500 (italienisch Cinquecento) ist ein putziger Kleinwagen, der bald schon den liebevollen Spitznamens ?Topolino? (dt. Mäuschen) bekommt. In Italien wird er von 1936-1955 circa 500.000 mal gebaut. Der Nachfolger der ?Nuova 500? wurde in Deutschland bekannt als ?Knutschkugel?. Grund dafür ist das runde Design des 500ers. Bis 1977 rollen über 2 Millionen Modelle des Kleinstwagens vom Band.

Weitere FIAT Modelle folge: Punto, Bravo aber auch auf dem Gebiet der leichten Nutzfahrzeuge sind die Italiener spitze: zum Beispiel der Ducato erfreut sich großer Beliebtheit. In den letzten Jahren gibt es einige interessante neue Modelle. Zum Beispiel wurde der Fiat 500 neu aufgelegt und in verschiedensten Versionen präsentiert. Es gibt ihn mittlerweile als Cabrio, SUV und eine große Ausführung mit mächtig viel Platz. Ganz egal welches 500er Modell- Lackschutz und Ladekantenschutz ist wichtig.

Der Fiat 124 Spider ist baugleich mit dem roadster Mazda MX5. Das sind zweisitzige Cabrios, die pures Roadster Feeling vermitteln sollen. Der Fiat 124 Spider ist als auch starke abarth variante erhältlich.

Der Golf-Gegner aus Italien nennt sich Tipo. Auch den Fiat Tipo gab es bereits in den 1980er Jahren, wurde aber auf Grund sinkender Verkaufszahlen wiede eingestellt. Die Neuauflage macht es besser und verkauft sich sehr gut. Besonders der Fiat Tipo Kombi eignet sich gut als Familienkutsche. Und wie allseits bekannt ist, sorgen Kinderwagen und Co. für Schäden am Lack. Verwenden Sie deshalb unsere Profi-Lackschutzfolien zur einfachen Anrbingung zuhause.