Welches Mazda-Modell fahren Sie?

    • PKW
    • Motorrad
    • Fahrrad
    • Andere
  • Zurück

Ihr Modell nicht gefunden?

Unser versprechen an Sie

Unsere starke Schutzfolie wurde entwickelt um Ihren Kofferraumbereich und Ihre Autoladekante vor Kratzern und starker Beanspruchung zu schützen. Die belastbare Ladekantenschutzfolie lässt sich selbst nach mehreren Jahren wieder rückstandsfrei von Ihrem Fahrzeug entfernen. Die exzellente Haltbarkeit gegen Kälte, Hitze, Feuchtigkeit, Eis, Salz und UV-Strahlung halten Ihren Lack frei von Schäden.

100% Passgenau

100% Passgenau

Jedes unserer Modelle wurde sorgfältig erstellt um eine optimale Passform speziell für Ihr Fahrzeug zu bieten.

Einfache Montage

Einfache Montage

Unser Anleitungsvideo zeigt Ihnen in einfachen Schritten, wie Sie die Folie anbringen können. Es ist einfach und dauert keine 10 Minuten!

Lebenslange Haltbarkeit

Lebenslange Haltbarkeit

Wir arbeiten mit Hochleistungsfolien, die Ihr Fahrzeug optimal schützen und sich bei sachgemäßem Gebrauch und Anbringung, selbst nach Jahren wieder rückstandsfrei ablösen lassen.

Sicher Einkaufen Sicher Einkaufen

Informationen zu Mazda Ladekantenschutz/Lackschutzfolie

Mazda-Motor-Corporation, allgemein als einfach Mazda bezeichnet, ist ein japanischer multinationaler Automobilhersteller mit Sitz in Fuchu, Aki District, Hiroshima Prefecture, Japan.

Im Jahr 2015 produzierten sie 1,5 Millionen Fahrzeuge für den weltweiten Verkauf, von denen die meisten in den japanischen Werken des Unternehmens produziert wurden, während der Rest von einer Vielzahl anderer Werke weltweit kam. Im Jahr 2015 war die Firma der fünfzehnt größte Automobilhersteller nach der Produktion weltweit.
Der Name entstand mit der Produktion der ersten dreirädrigen Lkw des Unternehmens. Andere Kandidaten für einen Modellnamen waren Sumera-Go, Tenshi-Go und mehr.
Das Unternehmen begann als die Toyo Cork Kogyo Co. Ltd, gegründet in Hiroshima, Japan, 30. Januar 1920. Toyo Cork Kogyo benannte sich 1927 in Toyo Kogyo Co. um, Ltd. Ende der 1920er Jahre musste das Unternehmen von der Hiroshima Saving Bank und anderen Unternehmern in Hiroshima vor dem Bankrott bewahrt werden.
Auch wenn die Marke nicht zu den hochpreisigen Automarken zählt, so haben doch auch diese Autos anfällige Stellen für Schäden, weshalb Sie bei ihrem Kfz für Ladekantenschutz und Lackschutz sorgen sollten.
Von 1974 bis 2015 hatte die Firma eine Partnerschaft mit der Ford Motor Company, die 1979 eine Beteiligung von 24,5% erwarb, die im Mai 1995 auf 33,4% der Anteile an Mazda angehoben wurde[15] Unter der Leitung von Alan Mulally verkaufte Ford allmählich seine Beteiligung an Mazda von 2008 bis 2015, wobei Ford 2014 2,1% der Mazda-Aktien hielt und die meisten Produktions- und Entwicklungsbeziehungen auflöste.
Im Mai 2015 unterzeichnete das Unternehmen eine Vereinbarung mit Toyota über eine "langfristige Partnerschaft", die unter anderem die Versorgung von Toyota mit der kraftstoffeffizienten SkyActiv Benzin- und Dieselmotorentechnologie im Austausch für Wasserstoff-Brennstoffzellensysteme vorsieht.
Ein bekanntes Modell des Unternehmens ist der CX-5, welches ein SUV von mittlerer Größe ist. Der CX-5 ist mittlerweile in der zweiten Generation verfügbar, welche im November 2016 vorgestellt wurde und seit 2017 auf dem Markt ist. Bei Interesse an einem Neuwagen sollte man für ausreichend Ladekantenschutz und Lackschutz sorgen, damit hier mögliche Schäden verhindert werden.