Welches Nissan-Modell fahren Sie?

    • PKW
    • Motorrad
    • Fahrrad
    • Andere
  • Zurück

Ihr Modell nicht gefunden?

Unser versprechen an Sie

Unsere starke Schutzfolie wurde entwickelt um Ihren Kofferraumbereich und Ihre Autoladekante vor Kratzern und starker Beanspruchung zu schützen. Die belastbare Ladekantenschutzfolie lässt sich selbst nach mehreren Jahren wieder rückstandsfrei von Ihrem Fahrzeug entfernen. Die exzellente Haltbarkeit gegen Kälte, Hitze, Feuchtigkeit, Eis, Salz und UV-Strahlung halten Ihren Lack frei von Schäden.

100% Passgenau

100% Passgenau

Jedes unserer Modelle wurde sorgfältig erstellt um eine optimale Passform speziell für Ihr Fahrzeug zu bieten.

Einfache Montage

Einfache Montage

Unser Anleitungsvideo zeigt Ihnen in einfachen Schritten, wie Sie die Folie anbringen können. Es ist einfach und dauert keine 10 Minuten!

Lebenslange Haltbarkeit

Lebenslange Haltbarkeit

Wir arbeiten mit Hochleistungsfolien, die Ihr Fahrzeug optimal schützen und sich bei sachgemäßem Gebrauch und Anbringung, selbst nach Jahren wieder rückstandsfrei ablösen lassen.

Sicher Einkaufen Sicher Einkaufen

Übersicht der Fahrzeugmodelle

Informationen zu Nissan Ladekantenschutz/Lackschutzfolie

Nissan ist ein japanischer Automobilhersteller mit Sitz in Yokohoma, Japan. Geführt wird die Marke durch den derzeitigen Präsidenten und CEO Hiroto Saikawa. Der Umsatz liegt bei etwa 12,2 Billionen Yen, also ungefähr 100 Milliarden Euro. Zudem erfolgt die Gründung am 26. Dezember 1933, wobei die Geschichte weiter zurückgeht. Die Gründer sind Rokuro Aoyama, Hashimoto Masujiro, William R. Gorham und Aikawa Yoshisuke.

Im Jahre 1911 gründete Hashimoto Masujiro zunächst den Vorläufer der Automarke. Dieser produzierte 1914 den ersten japanischen PKW, der DAT genannt wurde. Danach fokussierte die Firma sich auf die Produktion von LKWs für das Militär. Zusammen mit Jitsuyo Motors entstand das DAT Manufacturing Co. Ltd, das den Personenkraftwagen Datsun entwickelte. Daraufhin wurde 1928 die Holding Nihon Sangyo, mit dem Kürzel Nissan, von dem Unternehmer Aikawa Yoshisuke gegründet. Er kaufte sich ein Gelände in Yokohama, um seinen Plan einer modernen und großen Autofabrik in die Tat umzusetzen. Zusätzlich gab es 1934 die Umbenennung der Firma, die nun von Yoshisuke geführt wurde und ein schnelles Wachstum verzeichnete. In der Nachkriegszeit gab es allerdings auch bei dem Unternehmen Verluste bezüglich des Gewinns. Dies änderte sich jedoch schnell, so dass die Marke kleine Autohersteller übernahm und weltweit, hinsichtlich Verkauf und Produktionsstätten, expandieren konnte.

Ein beliebtes, aktuelles Modell des Herstellers ist der Nissan Qashqai. dies ist ein fünftüriger Kompakt-SUV. 2010 wurde diesem ein Facelift verpasst mit Änderung der Frontscheinwerfer, der Heckleuchten und des Kühlergrills. Das Auto eignet sich mit seinem praktischen Design und dem großen Stauraum als Familienauto. Als zusätzliche Ausstattung kann ein passender Ladekantenschutz erworben werden. Ebenso gibt es Lackschutz in Form von einer Folie.

Außerdem wird der X Trail angeboten, der ebenso zu den SUVs gehört. er ist in drei verschiedenen Motorisierungen verfügbar und dient als Geländewagen. Für den äußeren Schutz gibt es auch bei dem Modell Lackschutz sowie Ladekantenschutz.