Welches Peugeot-Modell fahren Sie?

    • PKW
    • Motorrad
    • Fahrrad
    • Andere
  • Zurück

Ihr Modell nicht gefunden?

Unser versprechen an Sie

Unsere starke Schutzfolie wurde entwickelt um Ihren Kofferraumbereich und Ihre Autoladekante vor Kratzern und starker Beanspruchung zu schützen. Die belastbare Ladekantenschutzfolie lässt sich selbst nach mehreren Jahren wieder rückstandsfrei von Ihrem Fahrzeug entfernen. Die exzellente Haltbarkeit gegen Kälte, Hitze, Feuchtigkeit, Eis, Salz und UV-Strahlung halten Ihren Lack frei von Schäden.

100% Passgenau

100% Passgenau

Jedes unserer Modelle wurde sorgfältig erstellt um eine optimale Passform speziell für Ihr Fahrzeug zu bieten.

Einfache Montage

Einfache Montage

Unser Anleitungsvideo zeigt Ihnen in einfachen Schritten, wie Sie die Folie anbringen können. Es ist einfach und dauert keine 10 Minuten!

Lebenslange Haltbarkeit

Lebenslange Haltbarkeit

Wir arbeiten mit Hochleistungsfolien, die Ihr Fahrzeug optimal schützen und sich bei sachgemäßem Gebrauch und Anbringung, selbst nach Jahren wieder rückstandsfrei ablösen lassen.

Sicher Einkaufen Sicher Einkaufen

Informationen zu Peugeot Ladekantenschutz/Lackschutzfolie

Peugeot ist ein französischer Automobilhersteller, der zur Groupe PSA gehört. Das Familienunternehmen, das dem heutigen Unternehmen vorausging, wurde 1810 unter Napoleons Reich gegründet und stellte Kaffeemühlen und Fahrräder her. Am 20. November 1858 meldete der Gründer die Löwenmarke an. Armand baute 1889 in Zusammenarbeit mit Léon Serpollet das erste Auto des Unternehmens, ein unzuverlässiges Dampf-Dreirad; 1890 folgte ein Verbrennungsfahrzeug mit Panhard-Daimler-Motor. Aus familiären Gründen gründete Armand Peugeot 1896 die Société des Automobiles, deren Unternehmen und Familie ursprünglich aus Sochaux, Frankreich, stammen. Die Firma verfügt dort über eine große Produktionsstätte und ein Peugeot-Museum. Im Februar 2014 stimmten die Aktionäre einem Rekapitalisierungsplan für die Groupe PSA zu, an dem Dongfeng Motors und die französische Regierung jeweils 14% der Anteile an der Gesellschaft erwarben.

Das Unternehmen hat für seine Fahrzeuge zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten, darunter fünf Auszeichnungen für das europäische Auto des Jahres. Beim Kauf eines Neuwagens ist es grundsätzlich zu empfehlen, immer für genügend Lackschutz und Ladekantenschutz zu sorgen. In den Jahren 2013 und 2014 rangierte die Marke bei den durchschnittlichen CO2-Emissionen unter den generalistischen Marken in Europa auf Platz zwei, wobei die Renault-Automobilherstellergruppe mit 114,9 g CO2/km an erster Stelle stand. Das Unternehmen ist als sehr zuverlässige Marke bekannt und verweist darauf, wie ihre Modelle aus den 1950er und 1960er Jahren in Afrika und Kuba in den 2010er Jahren noch laufen, wo die Marke als "der Löwe" bezeichnet wird. Der Konzern ist seit mehr als einem Jahrhundert erfolgreich im Motorsport tätig. Peugeot Sport gewann die Rallye-Weltmeisterschaft fünfmal, die Rallye Dakar siebenmal, die 24 Stunden von Le Mans dreimal, die Langstrecken-Weltmeisterschaft zweimal, den Interkontinentalen Le-Mans-Cup zweimal und übertraf damit Toyota und Audi sowie die Intercontinental Rally Challenge Championship dreimal. Im vergangenen Jahr hat das Sportteam den Rekord beim Aufstieg zum Pikes Peak mit dem 208 T16 von Sébastien Loeb übertroffen. Eines der beliebtesten Modelle ist der 308 Kombi SW, ein Kompaktwagen, der durch seine besonders elegante Erscheinung überzeugt. Mit GT-Line Paket ist der 308 Kombi SW noch etwas sportlicher, wobei er sehr modern mit Klima, Navi. Hi-Fi und Bordcomputer ausgestattet ist. Wenn Sie einen solchen Kombi oder einen ähnlichen Neuwagen kaufen wollten, sorgen Sie am besten für Lackschutz und Ladekantenschutz, denn hier entstehen leicht Kratzer.